MANDY TAUTE

Ich bin gelernte Köchin und gelernte Rettungsassistentin, beides mit Abschluss. Trotz der tollen Voraussetzungen bin ich durch falsche Ernährung sehr krank geworden. 2009 lag ich dann bewusstlos in meiner Wohnung, mit einem geplatzten Darm, landete im Rollstuhl und meine Reha dauerte viele Monate. Richtig gesund wurde ich nie, bis sich mein Leben 2011 durch die Wildkräuter veränderte und 2014 kam dann der große Knall. Innerhalb einer einzigen Stunde wurde ich vom konventionellen Allesesser zum Rohköstler und dann zum Wildköstler der ich heut noch bin. Mittlerweile sind nun 11 Jahre vorbei und ich ernähre mich aus der Natur und esse alles, was essbar ist und in meiner Region wächst, egal ob Baum, Busch, Wurzeln, Kräuter usw. Aus allem weiß ich die Dinge zu bereiten. Meine Getränke sind sind Kräuter/Gewürzwasser, Grassäfte, Pflanzenmilch selber hergestellt. Mein Shampoo hol ich mir aus der Natur und ebenso mein Waschmittel. Meine Nahrung ist mein Heilmittel.

Mandy Taute

EINE KLEINE KOSTPROBE

ZUSAMMENFASSUNG DES INTERVIEWS

Die bewegende und inspirierende Lebensgeschichte von Mandy beweist eindrücklich, wie wertvoll und besonders das Leben ist und dass jeder und jede ihr Schicksal selbst in den Händen hält. Wir entscheiden über Heil und Unheil, über Erfolg und Misserfolg. Zugegeben, angesichts großer Herausforderungen braucht es natürlich auch eine Menge Glück, wie das Beispiel von Mandy auch zeigt, aber danach liegt es an uns, die Zähne zusammen zu beißen und unser Leben auf die für uns richtigen Bahnen zu lenken. 


Im ersten Teil des Gesprächs sind wir ein Stück ihren Lebensweg abgelaufen und haben uns besonders einschneidende Ereignisse angeschaut. Im Anschluss weiht uns Mandy in ihren jetzigen Alltag ein und gibt viele Tipps und Anregungen erst einmal für eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise, aber vor allem wie wir welche Wildkräuter in unseren Alltag integrieren, von den vielen Nähr- und Vitalstoffen profitieren und uns darüber mit der Natur verbinden können.

Auf folgende Inhalte kannst Du Dich freuen:

  • Mandy erzählt uns von ihrem Weg und wie ihre schlimme Erkrankung ihr Leben veränderte
  • Wie sie mit dem Bärlauch ihre erste Erfahrung mit einem Wildkraut gemacht hat
  • Ihre Ernährungsumstellung auf Rohkost und was sie jetzt anders machen würde
  • Die dadurch eingeleitete Entgiftung des Körpers mit ihren unangenehmen „Begleitern“
  • Ihren „schleichenden“ Weg zur Wildkräutersammlerin
  • Welche Wildkräuter man im Winter und Frühjahr finden kann, auf was sie beim Sammeln und Verarbeiten achtet
  • Wie die Rohkosternährung ihren Kiefer gestärkt und verändert hat
  • Wie man sich den Kräutern und Bäumen öffnet und mit dem Sammeln beginnt.


Mandy vermittelt auf sehr sympathische Weise, dass man nicht zu kompliziert denken muss, um mit dem Sammeln von Kräutern anzufangen und es schon ausreichend ist, das Kraut sicher zu erkennen und zu wissen, wie es mir gut tut.


WEITERFÜHRENDES

Mein drittes Buch ist fertig geschrieben und liegt bei Maria Kageaki, meiner tollen Lektorin.

Meine beiden ersten Bücher sind auf dem Markt.

Wild Spirit - Dein Herz weist Dir den Weg

Wild Spirit und der Zauber wilder Kräuter

(Zu diesem Büchlein gibt es eine gratis PDF Datei. Dazu muss man sich allerdings bei mir melden.)

 

Wild Spirit - Youtube Kanal

Wild Spirit - Webseite

Mandys beiden Facebook-Seiten

Mandys Facebook

Mandys Welt Facebook

Simply Wildkräuter Buch

Rabattlink zur grünen Lichtkraft